Die Vorteile der in der ATACK CONTROL INSEKTENSCHUTZ® Produktlinie verwendeten Wirkstoffe

VORTEILE DES VERWENDETEN WIRKSTOFFS IR3535®

IR3535® (Ethylbutylacetylaminopropionat) wurde vor über 30 Jahren von der Firma Merck entwickelt. Formulierungen mit dem Wirkstoff IR3535® schützen langanhaltend vor Mücken, Zecken, Wespen und Läusen bei gleichzeitig sehr guter Haut- und Umweltverträglichkeit. Die Substanz ist weitgehend geruchsneutral, so dass eine Verwendung von störenden Parfumstoffen, um etwaige chemische Gerüche zu überdecken, nicht notwendig ist.

Es handelt sich bei IR3535® um einen sehr gut verträglichen Wirkstoff, der einen Rundum-Sorglos-Insektenschutz für die ganze Familie bietet. Er ist der natürlich vorkommenden Aminosäure Beta Alanin nachempfunden und weist laut WHO das beste toxikologische sowie ökotoxikologische Sicherheitsprofil aller zugelassenen Biozidwirkstoffe auf.

Im Vergleich zu DEET oder Icaridin sind bei der Anwendung von IR3535® in den letzten 30 Anwendungsjahren keinerlei Nebenwirkungen wie Hautrötungen, Trockenheit oder Juckreiz aufgetreten. Der Wirkstoff kann unbedenklich bei Schwangeren, Stillenden und Kindern ab 12 Monaten eingesetzt werden.

Vorteile auf einen Blick
  • Sichere Anwendung bei Kindern ab 12 Monaten
    sowie Schwangeren und stillenden Müttern
  • Sehr gute Hautverträglichkeit
  • Starke und langanhaltende Wirkdauer
  • Empfohlen von der WHO, Tropischen Instituten und Gesundheitsministerien
  • wirkt auch gegen Wespen

VORTEILE DES VERWENDETEN WIRKSTOFFS EUCALYPTUS CITRIODORA ÖL

Der Wirkstoff Eucalyptus citriodora Öl, hydratisiert, cyclysiert ist ein pflanzenbasierter Wirkstoff, der aus den Blättern des Zitroneneukalyptusbaums, dem Eukalyptus citriodora, gewonnen wird.

Er ist gegen eine Reihe von stechenden Insekten, wie zum Beispiel Mücken/Moskitos, Fliegen und Zecken wirksam.

Im Gegensatz zu anderen Produkten auf Basis von ätherischen Ölen, gewährleistet dieser Wirkstoff einen langanhaltenden Schutz, dessen Wirkungsgrad vergleichbar mit dem von synthetisch hergestellten ist, beispielsweise mit DEET.

Neben der Effizienz beim Insektenschutz hat Eucalyptus citriodora Öl (hydratisiert, cyclysiert) ein sehr geringes toxikologisches Potential und ist deshalb auch bei kleinen Kindern ab 12 Monaten sowie auf empfindlicher Haut anwendbar.

Damit ist dies der einzige pflanzenbasierte Wirkstoff, der in den USA von dem CDC (Center for Disease Control & Prevention) zum Schutz von durch Moskitos übertragenden Krankheiten empfohlen wird.

Vorteile auf einen Blick
  • Pflanzenbasierter Wirkstoff
  • Bestandteil aus den Blättern des Zitroneneukalyptusbaums
  • breites Wirkspektrum
  • Für Kinder ab 12 Monaten geeignet
  • Geringes toxikologisches Potential
  • Klassifizierung als Bio-Pestizid in den USA (2000)
  • Geringes toxikologisches Potential
  • Langanhaltender Schutz vergleichbar mit synthetisch
    hergestellten Wirkstoffen

Wirkt gegen Insekten, schont die Haut.

Alle Insektenschutzprodukte der Linie Atack Control sind erhältlich in Ihrer Apotheke und bei zahlreichen Versandapotheken